Der Verein

Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Jugendhilfe, Berufsbildung, Kunst und Kultur, des Umweltschutzes sowie die Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege.

Die Satzungszwecke werden im Wesentlichen verwirklicht durch:

  1. Die Organisation und Durchführung öffentlicher und nicht öffentlicher Veranstaltungen.
  2. Vorträge, Referate, Diskussionen, Rundschreiben und Veröffentlichungen in einer Schriftenreihe.
  3. Die Herausgabe einer Vereinszeitschrift und anderer Veröffentlichungen, Zeitschriften, Berichten, Büchern und     Druckschriften, allein oder in Gemeinschaft mit anderen Organisationen.
  4. Die Förderung und Unterstützung hilfsbedürftiger Jugendlicher zu deren Chancenverbesserung zum Erlangen von Ausbildungs- und Studienplätzen.
  5. Die Einrichtung von Bildungsangeboten wie Integrations-, Sprachkurse und Studienreisen.
  6. Die Durchführung und Auswertung von Projekten zur Förderung von Forschung, fachlicher Information und Bildung, die mit den Vereinszielen übereinstimmen.
  7. Die Förderung im Bereich Kunst und Kultur, insbesondere durch die regelmäßige Realisierung von Kulturveranstaltungen in öffentlich zugänglichen Räumen, durch regelmäßige Auslobungen eines Künstlerwettbewerbes, zur Erhaltung und Errichtung von künstlerisch gestalteten Plätzen und bedeutenden   Bauwerken.
  8. Die Förderung im Bereich des Umwelt- und Denkmalschutzes durch die beabsichtigte Schaffung von Hausbegrünungen und Bepflanzungen. Erhaltung von Gedenktafeln und Monumenten, Unterschutzstellung von denkmalwürdigen Gebäuden, dem Erhalt historischer Fassaden und Gebäudeteilen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar – gemeinnützige – mildtätige –  Zwecke im Sinne des Abschnitts
“Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung